Team Steffen Direkttermin
Leistungsversprechen
Team Steffen Direkttermin
Leistungsversprechen
Team Steffen AG Aktuelles

Forschungsprojektes LIKA 4.0 - Team Steffen, Heizung- und Sänitär Alsdorf

Die Team Steffen AG ist Projektpartner des Forschungsprojektes LIKA 4.0

„Digital gestütztes, kooperatives Lernen im Kundenauftrag“

Der parlamentarischer Staatssekretär Thomas Rachel überreichte heute im Rahmen einer Pressekonferenz die Bewilligungsurkunde zu LIKA 4.0.

 

Die Urkunden nahmen entgegen: Benjamin Quauke, Vorstand der Team Steffen AG, Rolf Steffen, Vorstand der Akademie Zukunft Handwerk (AZH-AG) und Christian Staden und Michael Sander vom Institut Technik und Bildung (ITB) der Universität Bremen.

 

Das Projekt „LIKA 4.0 – digital gestütztes, kooperatives Lernen im Kundenauftrag“ wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union (ESF) gefördert.

 

Theorie und Praxis – mehr als die Summe ihrer Teile
Führen wir uns vor Augen: Auszubildende sind die Kundendiensttechniker, die Projektleiter, manchmal sogar die Chefs von morgen. Von ihnen wird nicht nur erwartet, fachkompetent in ihrem Gewerk zu sein, sondern auch Arbeits- und Geschäftsprozesse überblicken und zunehmend in digitalisierten Umwelten agieren zu können. Hier setzt das Forschungsprojekt LIKA 4.0 an, dessen Ziel es ist, ein arbeits- und geschäftsprozessorientiertes, digital gestütztes Ausbildungskonzept in der handwerklichen Praxis zu implementieren.

 

Im Kern des Projekts wird für diese Zielgruppe ein Weiterbildungsangebot entwickelt und realisiert, in dessen Zentrum das auftrags- und kompetenzorientierte Ausbildungskonzept „Lernen im Kundenauftrag“ (LIKA) steht.